Samsung Galaxy S6 Edge
www.HandyTiger.de

Samsung Galaxy S6 Edge im Tarifvergleich

Samsung Galaxy S6 Egde - Das Flaggschiff

 

Das neue Samsung Galaxy S6 Edge ist das wohl schönste Handy auf dem Markt. Es ist ein absoluter Hingucker, insbesondere aufgrund seines gewölbten Displays. Das Edge ist noch hochwertiger verarbeitet als das Basismodell von Samsung, dem Galaxy S6. Der Bildschirm ist an beiden Seiten gebogen und nur noch 7 Millimeter dünn und 70,1 Millimeter schmal.

 

Das Edge liegt sehr gut in der Hand, weil es keine eckige Kanten besitzt. Das harmonische Design erleichtert auch die Bedienung, denn die Wischbewegungen mit dem Finger sind mühelos möglich. Wenn man über die Bildschirmkante wischt, wird der letzte Anrufer angezeigt, man kann dann sofort zurückrufen. Die Displaykante erfüllt ansonsten allerdings keine zusätzlichen Funktionen, wie z.B. Schnellzugriff auf die besten Apps. Wird der Randbereich bei abgedunkeltem Bildschirm berührt, erscheinen Wetter und Uhrzeit, so dass einige Informationen auch abgelesen werden können, wenn das Handy flach auf dem Tisch liegt beispielsweise als Wecker auf dem Nachttisch.

 

Das Display ist allgemein sehr groß (5,1 Zoll Diagonale) und extrem scharf. Mit einem Schärfewert von 577 ppi und einer Auflösung von 2560x1440 Pixel übertrifft das Samsung Galaxy S6 Edge seine Konkurrenten problemlos. Mit mehr als 600 cd/m² ist das Display relativ hell und auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar.

 

Das Gehäuse besteht aus Aluminium, lässt sich aber nicht wie bei seinem Vorgänger öffnen. Der Akku sollte deshalb fachgerecht von einem Spezialisten ausgetauscht werden. Der Achtkernprozessor mit 3 GB RAM sorgt dafür, dass sich alle Anwendungen schnell öffnen und schließen lassen. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist gegenüber dem Galaxy S5 erhöht, dennoch verbraucht das Edge weniger Strom als sein Vorgänger.

 

Die LTE-Funkverbindung kann mit bis zu 300 Mbps aufgebaut werden, das WLAN kann dank MIMO-Technik mit mehreren parallelen Antennen betrieben werden. Der interne Speicher des Edge umfasst 32, 64 oder 128 GB und ist mit dem Format UFS-2.0 ultraschnell. Daten lassen sich somit 12x schneller als mit einer Speicherkarte abrufen.

 

Die Back-Kamera des Samsung Galaxy S6 Edge besitzt 16 Megapixel und hat einen optischen Bildstabilisator. Die Front-Kamera kommt mit 5 Megapixel daher und überzeugt durch eine große Farbtiefe.

 

Das Samsung Galaxy S6 Edge läuft mit dem Betriebssystem Android 5.0, die Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich gestaltet. Mit der Smart Manager-Funktion kommt man schnell zu den wichtigen Funktionen. Bei Anrufen leuchtet der Bildschirm in einer definierten Farbe, so dass der Besitzer gleich erkennen kann, wer anruft.

 

Das Samsung Galaxy S6 Edge lässt sich drahtlos Laden, weil es die neue Powermatters- (PMA) und Qi-Ladetechnik benutzt. Die Ladezeit soll nur halb so lang sein wie bei einem iPhone 6, zehn Minuten Ladezeit sollen für vier Stunden Betriebszeit reichen.

 

Samsung Galaxy S6 Edge - Jetzt ab einmalig 1 Euro bestellen

 

Das Samsung Galaxy S6 Edge ist jetzt bestellbar! Das Galaxy S6 Edge kostet 849 Euro (32 GB) ohne Vertrag. Verkaufsstart war am 10. April 2015. Bei zahlreichen Mobilfunkanbietern lässt sich das Samsung Galaxy S6 Edge als Vertrags-Smartphone bestellen. Es gibt dabei unterschiedliche Verträge und Tarifarten. In unserem Tarifvergleich finden Sie schnell und einfach den für Sie passenden Tarif. Einfach die gewünschten Optionen einstellen und schon zeigt Ihnen der Vergleichrechner Ihre passenden Tarife an.

Copyright © 2014 - 2017 All Rights Reserved